Nadja Küchenmeister

© Franziska Buddrus

Lesungstermine

Nadja Küchenmeister

Nadja Küchenmeister, geboren 1981 in Berlin, lebt dort. Sie studierte Germanisitik und Soziologie an der Technischen Universität in Berlin sowie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Diverse Lehrtätigkeiten, u.a. am Deutschen Literaturinstitut sowie an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Für den Rundfunk schreibt sie Hörspiele, Features und Rezensionen. Ihre Gedichtbände wurden vielfach ausgezeichnet.

Preise und Auszeichnungen

2007 Berliner Senatsstipendium
2009 Förderstipendium der Kulturstiftung Sachsen
2010 Hermann-Lenz-Stipendium
2010 Kunstpreis Literatur der Land Brandenburg Lotto GmbH
2010 Mondseer Lyrikpreis
2012 Arbeitsstipendium der Stiftung Preußische Seehandlung
2012 Ulla-Hahn-Autorenpreis
2012 Stahl-Literaturpreis
2014 Stipendium des Rainer-Malkowski-Preises
2014 Horst Bingel-Literaturpreis
2015 Förderpreis zum Bremer Literaturpreis
2016 Aufenthaltsstipendium im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg
2020 Shortlist für den Literaturpreis "Text & Sprache 2020"


»Nadja Küchenmeister gilt als Gesicht einer neuen Lyrik.« Stefan Kister, Stuttgarter Zeitung

Von Nadja Küchenmeister erschienen

Nadja Küchenmeister, Alle LichterNadja Küchenmeister, Unter dem WacholderNadja Küchenmeister, Im Glasberg